MENU

Corona Hochzeit – Heiraten zu zweit

2020 – ein Jahr was sich bereits jetzt für immer in unsere Erinnerungen eingebrannt hat.

Nicht nur, dass alle Events und Konzerte, Reisen ob nah oder fern als auch Schulen und Kinderbetreuung komplett heruntergefahren wurden, nein, auch die ein oder andere Hochzeit. Ursprünglich ganz anders geplant, als rauschendes Fest mit lieben Menschen und Emotionen pur, und plötzlich eine Corona Hochzeit – Heiraten zu zweit.

Ups, das war für einige erstmal gewöhnungsbedürftig. Viele, viele Paare haben recht schnell verschoben. Aber, nach dem ersten Schock entwickelten sich wunderbare Möglichkeiten. Eine intime, kleine Hochzeit nur für euch. Auch in Zeiten vor Corona gab es das schon. Die Gründe dafür sind schon immer vielschichtig gewesen.

Auch diese Zwei mussten kurzfristig umdisponieren. Die große Feier die kurz nach der standesamtlichen Trauung geplant war wurde verschoben. Geheiratet zu zweit. Die erste Trauung im Trauzimmer des Höchster Schlosses nach 6 Wochen.

Eine Begleitung der Trauung durch einen Fotografen war auch bei dieser Corona Hochzeit – Heiraten zu zweit nicht möglich. So trafen wir uns abends zwischen Obstbäumen, kurz vor Sonnenuntergang. Ein Stück Hochzeitstorte und zwei Flaschen Sekt im Gepäck zogen wir los um ein paar einmalige After Wedding Aufnahmen zu machen.

CLOSE