MENU

DIE Frage wenn ein Fotoshoot geplant wird

"Krissi, wann ist die perfekte Zeit für Fotos?"

Häufig werde ich zunächst etwas ungläubig angeschaut wenn ich sage “wir treffen uns gut 60 bis 90 Minuten vor Sonnenuntergang”. Dann beginne ich von dem Licht zu schwärmen, so weich und warm, ohne harte Schatten und wundervolle Effekte im Gegenlicht. Für mich braucht ein gutes Foto recht wenig: Ein Pärchen was Lust auf Fotos hat, eine entspannte Atmosphäre und das richtige Licht. Dazu kommt auch noch, dass jede Jahreszeit ihre ganz eigene Lichtstimmung im Sonnenuntergang bietet.

Meistens darf ich Brautpaare länger als nur für die Dauer der Trauung begleiten. Die Paare, die schon mal ein Vorgespräch bei mir hatten, wissen wie wichtig es mir ist am Abend nochmal 15 bis 20 Minuten für ein mini Fotoshoot im Sonnenuntergang einzuplanen. Während die Gäste essen kann das Paar fast völlig unbemerkt kurz verschwinden. Das tut nicht weh und liefert einmalige Ergebnisse.

Fotos im Sonnenuntergang haben tatsächlich auch einen ganz praktischen Grund: Viele Menschen sind tagsüber einfach sehr lichtempfindlich. Selbst wenn man nicht direkt in die Sonne schaut ist die Umgebung so hell, dass vielen die Tränen laufen oder man ganz einfach die Augen kneift. Ich hüpfe dann zwar von Schatten zu Schatten, unangenehm bleibt es dennoch für viele.

Und bitte nicht falsch verstehen: Bilder die tagsüber entstehen sind weder schlechter, noch weniger wert.

Sonnenuntergang Brautpaar
KMR_8802
KMR_8886
KMR_8564
Paarshoot Am See
Sonnenuntergang Frankfurt
Frankfurt Verlobung
Brautpaar Freie Trauung
Paarfotoshooting_Sansibar
Babybauch-Frankfurt
Paarshoot Spanien
Schleier Foto
Hochzeit Oberursel
Hochzeit_Darmstadt
Sonnenuntergang Engagement
Sossenheim Engagement
Hochzeit_Darmstadt
CLOSE